Allgemeine Geschäfts- und Vertragsbedingungen

I.- Annahme der Geschäftsbedingungen. Kundenservice

  1. – Die folgenden Vertragsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden/Verbraucher und LAMMERMOOR S.L.U., CIF B85818268, mit Sitz in der Calle Sopelana Nº9 Planta CH, Puerta 10 – 28023 Madrid, Spanien, im Folgenden WOLSTTON COFFEE. Es wird darum gebeten, sich dieses Dokument aufmerksam durchzulesen, bevor jegliche Operation im Online-Shop durchgeführt wird.
  2. – Der Vertragsabschluss setzt voraus, dass der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und sich zu ihrer Einhaltung verpflichtet. Die vom Kunden über die Website aufgegebene Bestellung gilt wie ein Vertragsangebot. Der Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen darf jederzeit ausgedruckt, von dieser Seite heruntergeladen und/oder auf einem Speichermedium gespeichert werden. Die Originalsprache dieses Vertrags ist in jeglicher Hinsicht Spanisch.
  3. – Kundenservice: support@wolsttoncoffee.com

II.- Gegenstand und territorialer Geltungsbereich

WOLSTTON COFFEE ist ein auf den Verkauf von Kaffeekapseln spezialisierter Händler. Der Online-Shop operiert in Spanien und Europa.

III.- Anmeldung. Nutzername und Passwort

  1. – Volljährige Personen, die über 18 Jahre alt sind, können sich im Online Shop gültig registrieren und dort einkaufen.
  2. – Um sich zu registrieren, muss der Kunde das Anmeldeformular mit gültigen, vollständigen und wahrheitsgemäßen Angaben ausfüllen. – Um sich zu registrieren, muss der Kunde das Anmeldeformular mit gültigen, vollständigen und wahrheitsgemäßen Angaben ausfüllen. Es ist verboten, Daten von Dritten oder Minderjährigen anzugeben.
  3. – Bei der Anmeldung wählt der Kunde ein individuelles Passwort aus, das ihm Zugang zu seinem Kundenkonto verschafft. Die Sicherheit und Geheimhaltung des Passworts obliegt alleine der Verantwortung des Kunden.
  4. – Der Kunde kann zu jedem Zeitpunkt auf sein Konto zugreifen und seine Daten verändern, damit sie stets auf dem aktuellen Stand sind.

IV.-Kaufabwicklung

Das Kaufverfahren verläuft wie folgt:

  • Produktauswahl durch Anklicken des Buttons “Kaufen”. Das Produkt wird dem Warenkorb hinzugefügt.
  • Es müssen Liefer- und Zahlungsmethoden angegeben werden.
  • Nach Abschluss der Transaktion sieht der Kunde auf dem Bildschirm die Bestellungszusammenfassung einschließlich der Versandkosten, mit der Bitte um Bestätigung des Kaufvorgangs.
  • Der Kunde erhält eine Kaufbestätigung per E-Mail.

WOLSTTON COFFEE behält sich das Recht vor, die vom Kunden eingereichte Bestellung nicht anzunehmen, insbesondere wenn Zweifel an der Identität oder den finanziellen Daten des Kunden bestehen.

V.- Preise und Versandkosten

Die bei den Produkten angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden WOLSTTON COFFEE ab einem Einkaufswert von 45 € bei Bestellungen aus Spanien und 90 € bei Einkäufen aus anderen Ländern in Rechnung gestellt. Die Lieferkosten können je nach gewählter Versandart und Lieferort variieren. Die Zusammenfassung des Kaufs enthält diese Kosten.

VI. Zahlungsmethode

Im Folgenden finden sich die Zahlungsmittel:

  • Kreditkarten.
  • PayPal.
  • Apple Pay.
  • Bizum.

VII. Versand und Lieferung

  1. — Der Kunde wird über die Anzahl der Tage informiert, die für die Lieferung und Ausführung des Auftrags erforderlich sind. Das ungefähre Lieferdatum wird beim Kaufabschluss angegeben und in Werktagen berechnet. Die Lieferzeitpunkte sind lediglich Annäherungswerte.
  2. – Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich, spätestens jedoch dreißig Tage nach Abschluss des Kaufvertrags. Die Lieferung der Produkte erfolgt durch einen Drittanbieter.
  3. – Die Produkte werden dem Kunden von dem Lieferanten an die auf dem Bestellschein angegebene Postanschrift geliefert. Die Versandbestätigung wird an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
  4. – Der Kunde muss das Paket nach der Lieferung in angemessener Weise untersuchen und etwaige Mängel melden. Der Kunde darf kein Produkt entgegennehmen, dessen Verpackung deutliche Mängel aufweist. Setzen Sie sich mit WOLSTTON COFFEE in Verbindung, falls Sie Zweifel an der Unversehrtheit des Pakets haben sollten.

VIII. Abos

Der Nutzer kann sich für ein Abo-System entscheiden und anmelden, um bestimmte Produkte in der ausgewählten Frequenz zu erhalten. Die hierfür akzeptierte Zahlungsmethode ist eine Kredit- oder Debitkarte, von der der entsprechende Betrag automatisch abgebucht wird. Der Nutzer kann sich jederzeit von diesem Abo abmelden, indem er sich an support@wolsttoncoffee.com wendet.

IX. Rücktrittsrecht. Konsequenzen

  1. – Der Kunde hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Das schließt das Recht des Kunden ein, den Vertrag zu kündigen, indem er WOLSTTON COFFEE innerhalb der für die Ausübung dieses Rechts festgelegten Frist benachrichtigt, ohne seine Entscheidung rechtfertigen zu müssen und ohne irgendeine Strafe dafür zu erwarten. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei versiegelten Waren, die aus Gründen des Hygiene- oder Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  2. – Die Frist für die Ausübung dieses Rechts beträgt 14 Kalendertage ab dem Datum des Erhalts des gekauften Produkts (durch den Kunden oder durch einen vom Kunden angegebenen Dritten). Im Falle mehrerer Produkte, die Teil derselben Bestellung sind, aber getrennt geliefert wurden, werden 14 Kalendertage ab dem Erhalt des letzten Produkts gerechnet.
  3. – Die Ausübung dieses Rechts hat zur Folge, dass die Parteien einander die Leistungen (Artikel 1.303 und 1.308 des Spanischen Bürgerlichen Gesetzbuches) zurückerstatten müssen, die sich aus den Verpflichtungen ergeben, die zum Zeitpunkt des Kaufvertragsabschlusses eingegangen wurden (d. h. die Lieferung des Produkts und Zahlung des Preises).
  4. – Ausübung des Rechts:
    • Der Kunde muss seine Rücktrittsentscheidung durch eine ausdrückliche Erklärung mitteilen.
    • Der Kunde muss seine Rücktrittsentscheidung durch eine ausdrückliche Erklärung mitteilen. Dieses Recht kann der Kunde in unserem Bereich “Rückgaben und Stornierungen” ausüben. In diesen Fällen wird WOLSTTON COFFEE dem Kunden die Empfangsbestätigung des Widerrufs (per E-Mail) mitteilen.
    • Die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden muss vor Ablauf der vorgenannten Frist von 14 Kalendertagen geschehen.
    • WOLSTTON COFFEE erstattet alle geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich nicht die kostengünstigste Standardlieferung gewählt; in diesem Fall ist WOLSTTON COFFEE nicht verpflichtet, die dadurch entstehenden Mehrkosten zu erstatten.
    • Der Betrag ist so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Kalendertage nach dem Tag, an dem der Kunde seine Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, mitgeteilt hat, an den Kunden zu zahlen.
    • Die Erstattung erfolgt auf demselben Zahlungsweg, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich anders entschieden, und unter der Voraussetzung, dass dem Kunden durch die Erstattung keine Kosten entstehen.
    • WOLSTTON COFFEE kann die Rückzahlung
      verwWOLSTTON COFFEE kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren zurückerhalten wurden oder bis der Kunde den Nachweis über die Rücksendung der Waren erbracht hat, je nachdem, was zuerst eintritt.
    • Der Kunde muss das gekaufte Produkt/die gekauften Produkte gemäß dem beschriebenen Verfahren innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Widerruf mitgeteilt wurde, zurückgeben.
    • Die Kosten für die Rücksendung, die sich aus der Ausübung des Widerrufsrechts ergeben, gehen zu Lasten des Kunden.

X.- Garantiezeitraum und Kundenservice

Das Vorstehende steht der Anwendung der Bestimmungen von TITEL IV Garantien und Kundendienst des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 vom 16. November, mit dem das Allgemeine Gesetz zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern und andere ergänzende Gesetze verabschiedet werden, nicht entgegen. Wenn Sie einen Fehler an dem gekauften Produkt feststellen oder eine Nichtkonformität im Sinne des Vorstehenden vorliegt, wenden Sie sich bitte an orders@wolsttoncoffee.com und geben Sie den Vorfall/Mangel an, damit Sie Ihr Recht ausüben können. Wenn bei der Lieferung der Bestellung ein Fehler aufgetreten ist oder die Bestellung beschädigt wurde, ist die Rücksendung kostenlos.

XI.- Schutz der personenbezogenen Daten

Werden personenbezogene Daten angefordert, so werden diese gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (GDPR) erhoben und verarbeitet. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Jegliche Änderungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen durch WOLSTTON COFFEE werden auf der Website bekannt gegeben. Diese Änderungen treten innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum der Veröffentlichung in Kraft. Alle Aufträge, die vor dem Datum des Inkrafttretens einer neuen Fassung der Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen eingegangen sind, werden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen ausgeführt.

XIII. – Anwendbares Recht, Online-Streitbeilegung und
Gerichtsbarkeit

  1. – Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Beziehung zwischen WOLSTTON COFFEE und dem Kunden regeln, unterliegen dem spanischen Recht.
  2. – Im Falle eines Konfliktes kann der Kunde den Online-Streitbeilegungsdienst unter folgender Adresse nutzen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=ES.
  3. – Unbeachtet des Vorstehenden sind die Gerichte am Wohnsitz des Kunden zuständig für die Beilegung von Streitigkeiten, die zwischen dem Kunden, der als Verbraucher handelt, und WOLSTTON COFFEE entstehen.

XIV.- Inkrafttreten der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die hier vorliegenden Bedingungen treten im Februar 2022 in Kraft.